Fall Preventer Devices (FPDs)

Absturzsicherungen

Gemäss MSC1., Circ. 1392, Annex 6 wird der Einsatz von Absturzsicherungen bis zur endgültigen Klärung der Sicherheit aller Heisshakensysteme empfohlen bzw. von manchen Klassifikationsgesellschaften und/oder Flaggenstaaten auch gefordert.

Diese Absturzsicherungen, deren techn. Anforderungen in MSC.1/Circ. 1327 festgelegt sind, werden an einem dafür bestimmten Punkt am Auslösehaken sowie an der Kette des Davitsystems angebracht und bieten so eine zusätzliche Sicherung im Falle eines unbeabsichtigten Auslösens des Heisshakens.


Für einige Hersteller bieten wir diese Absturzsicherungen als deren eigene Produkte an (wie z.B. Hyundai Lifeboats und Qingdao Beihai), für andere Bootshersteller können wir gerne ein individuelles Angebot erstellen.

Hyundai Lifebaots hat uns hierzu dankenswerterweise folgendes Bildmaterial zur Verfügung gestellt:




Kontakt

Sachsenring 11

D-27711 Osterholz-Scharmbeck

Tel.: +49 (0) 4795 24 888 00
Fax: +49 (0) 4795 24 888 11

Zertifizierungen

Wir bieten Leistungen an, die ein hohes technisches und organisatorisches Know-How voraussetzen und vielfach von Klassenrelevanz sind. Zu unseren Zertifikaten

Facebook

Besuchen Sie auch unseren Facebook-Auftritt.

Hier erwarten Sie regelmässig viele weitere Informationen. hier...

TradeNet #72570

ISO 9001

SENDA Agent Germany/Europe




Impressum | Datenschutz | Cookie Policy


© 2018: N&P Maritime- und Industrietechnik GmbH